Ofenbau

Schon seit jeher ist die Feuerstelle der Mittelpunkt in jedem Wohnhaus. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Ob zum Kochen in der Küche, zum Heizen oder einfach nur der schönen Optik wegen - der Holzofen hat nichts von seiner Anziehungskraft verloren.

Aber warum heizen wir überhaubt noch mit Holz?

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Wenn man es von einem nachhaltig arbeitenden Betrieb bezieht ist heizen mit Holz eine sehr umweltfreunliche Art der Wärmegewinnung. Auch hat sich die Technik im Bereich Ofenbau in den letzten 30 Jahren sehr weiterentwickelt. Die neue Generation der Holzöfen verbrennt sehr schadstoffarm und effizient. Das bedeutet bei richtiger Bedienung mehr Wärme aus weniger Holz mit niedrigen Schadstoffemissionen.

Mit Holz heizen hilft nicht nur der Umwelt, ein Holzofen beeinflusst auch unser Wohnklima sehr positiv. Er verbreitet eine gemütliche, wohlige Atmosphäre. Dies liegt hauptsächlich an der Art der Wärmeabgabe. Ein Holzofen gibt Strahlungswärme ab, diese hat dieselbe natürliche Wellenlänge wie Sonnenstrahlen und ist ebenso wohltuend wie gesund.

Und nicht zu vergessen der Optische Aspekt; wer einmal durch eine große Glasscheibe das Feuer im Ofen betrachtet hat, braucht kein anderes Fernsehprogramm mehr.

Wir bauen Ihnen Ihren individuellen Ofen, den Sie mit uns nach Ihren Vorstellungen planen.

Über 30 Jahre Erfahrung im Ofenbau und regelmäßige Fortbildungen garantieren Ihnen einen Ofen auf höchstem Niveau.